2. - 8. November 2015, Täglich von 12 bis 20 Uhr

Buddhistische Statuenausstellung zur India Week Hamburg 2015

Ein indischer Prinz in Hamburg: Auf den Spuren von Buddha Siddhartha Gautama

Mehr als 50 Kunstwerke aus dem indischen Kulturkreis lassen die Lebensgeschichte des historischen Buddha, Siddhartha Gautama, lebendig werden.

Auf den Spuren von Buddha Siddhartha Gautama: Buddhistische Statuenausstellung zur India Week Hamburg 2015

Ein Rundgang mit Erklärungen in der Meditationshalle des Buddhistischen Zentrums macht das außergewöhnliche Leben des Buddhas sowie die Entwicklung des Buddhismus erlebbar. Viele der Exponate sind der Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich. Die Statuen und Rollbilder sind Träger einer tiefen Symbolik, die über den rein künstlerischen Aspekt hinausgeht. Sie zeigen dem Betrachter die unbegrenzten Möglichkeiten des eigenen Geistes.

Auf den Spuren von Buddha Siddhartha Gautama: Buddhistische Statuenausstellung zur India Week Hamburg 2015

Die Statuenausstellung ist Teil des offiziellen Programms zur "India Week Hamburg 2015" und wird unterstützt von der Hamburger Kulturbehörde und der Buddhismus Stiftung Diamantweg.

Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist vom 2. bis 8. November täglich von 12 bis 20 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet. Bitte sprechen Sie uns an, falls die Ausstellung früher oder später besuchen möchten. Der Eintritt ist frei.

Führungen

Wir führen vom 2. bis 8. November jeden Tag um 15 Uhr, 17 Uhr und um 19 Uhr durch die Ausstellung (Eintritt frei).

Vernissage

Die Ausstellung wird am Montag, 02.11. um 11 Uhr eröffnet (Eintritt frei).

Begleitende Vorträge

Die Ausstellung wird von einem Vortragsprogramm begleitet.

Di, 03.11., 20 Uhr: Vortrag von Julian Schott
Das Leben des Buddha anhand der 12 Taten

Fr, 06.11., 20 Uhr: Vortrag von Manfred & Eva Seegers
Buddhistische Symbolik

Sa, 07.11., 20 Uhr: Vortrag von Edita Berger
Die 5 Buddha-Familien

Der Eintritt für die Vorträge beträgt 5 EUR pro Vortrag.

Kontakt

hamburg@buddhismus-nord.de.

Veranstaltungsort

Buddhistisches Zentrum Hamburg
Thadenstraße 79
22767 Hamburg
Adresse bei Google Maps



 
Buddhistisches Zentrum Hamburg bei Facebook Buddhistisches Zentrum Hamburg bei Twitter Buddhistisches Zentrum Hamburg bei Instagram
 

Buddhismus Zentrum Hamburg der Karma Kagyü Linie - Thadenstraße 79 - 22767 Hamburg - hamburg@buddhismus-nord.de - 040/4328380 - U Feldstraße & Bus 3 Neuer Pferdemarkt, Bernstorffstraße