Buddhistisches Retreatzentrum Hohwacht
 
WILLKOMMEN in Hohwacht an der Ostsee
     

Retreat:
Ihr seid einzeln oder paarweise herzlich willkommen zu Praxistagen, offenen und geschlossenen Retreats. Nicht möglich sind: Gruppenretreats, Retreats mit Kindern und Urlaub. An unserer Stelle leben fünf retreaterfahrene Bewohner, von denen zwei Dharmalehrer sind.
Wir beantworten euch gerne Fragen zum Retreat und zu eurer persönlichen Praxis.

Besonderheit der Stelle:
Unsere Stelle liegt inmitten eines Naturschutzgebietes, umgeben von Wäldern, Hügeln und Seen in der Holsteinischen Schweiz, etwa 4 km vom Ostseestrand entfernt. Auf dem 2 Hektar großen Grundstück gibt es zahlreiche Meditationsplätze im Freien. Von den Retreatlern wird hier keine andere Arbeit erwartet als die mit dem Geist. Ohne Kurse und Kinder bietet die weitläufige Anlage hierfür einen sehr ruhigen, geschützten Rahmen. Wir machen jeden Abend die Meditation auf den 16. Karmapa. Es steht jedem Retreatler frei, daran teil zu nehmen.

Verpflegung:
Morgens gibt es eine große Auswahl beim Frühstück. Gedeckt ist ab etwa acht Uhr solange bis der letzte fertig ist (wer früher wach ist, nimmt sich selbst).
Abends nimmt, kocht oder schmiert sich jeder selber etwas (Vorräte hierfür sind reichlich vorhanden), damit ihr euch die Praxiszeiten frei einteilen könnt.
Mittags wird für die Retreatler gekocht und gemeinsam mit den Bewohnern gegessen.

 
Neverstorfer Str. 35
24321 Lütjenburg
Tel: 04381/ 41 68 27
E-mail Retreatzentrum Hohwacht
Galerie
Galerie

Unterkünfte:
Wir haben zwei Zimmer im Haus, zwei beheizte Wohnwagen und drei beheizte Hütten auf dem parkähnlichen Grundstück. Bis auf das Zimmer über der Gompa (Adlerhorst) könnt ihr alle Unterkünfte zu zweit nutzen.

Anfahrt mit dem Auto:
-über Kiel: A7/A215 bis kurz vor Kiel, weiter auf die 76 Richtung Lübeck,
dann weiter Richtung Plön (Achtung! Nicht auf die 404 Richtung Lübeck).
Abfahrt Lütjenburg/Puttgarden auf die B202 bis Lütjenburg Ost; links abbiegen,
dann immer geradeaus bis zur T-Kreuzung, rechts Richtung Stöfs,
600 m hinter Ortsausgang Lütjenburg beim Fahnenmast rechts abbiegen.

-über Lübeck/Oldenburg: A1 bis Abfahrt Oldenburg Süd, links auf  B202 bis Lütjenburg Ost,  rechts abbiegen, dann immer geradeaus bis zur T-Kreuzung, rechts Richtung Stöfs,
600 m hinter Ortsausgang Lütjenburg beim Fahnenmast rechts abbiegen.

Anfahrt mit Bus und Bahn:
Mit dem Zug bis Kiel, Oldenburg i.H. oder Plön fahren. Von dort fahren Busse
(teilweise in größeren Abständen! Fahrplanauskunft über Deutsche Bahn Auskunft)
bis Lütjenburg ZOB/Gildeplatz. Wenn ihr vorher Bescheid sagt wann ihr ankommt,
holen wir euch dort ab.


© Buddhistische Zentren Norddeutschland e.V.__